Wichtiges Fachwissen für eine erfolgreiche Karriere LKW Führerschein
MEHR INFOS
… mit uns richtig elektrisch fahren. Das e-Pferdchen
MEHR INFOS
Sie besitzen einen Bildungsgutschein? Jetzt Bildungsgutschein einlösen
MEHR INFOS
Schnell und sicher zum Führerschein Gabelstapler-Schnellkurs
MEHR INFOS
Praktische Übungen und theoretisches Wissen Baumaschinen richtig führen
MEHR INFOS
Der Grundstein für sichere Personentransporte Führerschein zum/zur Busfahrer/in
MEHR INFOS

Übersicht aller angebotenen Termine

Ladungssicherung Güterverkehr (5 Tage) Datum: 31.01.2023

Besonders im Transportverkehr sind häufig Verkehrsunfällen, die auf eine unsachgemäße Ladungssicherung zurückzuführen sind. Fahrgerechte Transportsicherungen sind daher wichtiger Bestandteil von Seminaren im Bereich Ladungssicherung.

Details zum ausgewählten Kurs

Maßnahmenziel:

Besonders im Transportverkehr sind häufig Verkehrsunfällen, die auf eine unsachgemäße Ladungssicherung zurückzuführen sind. Fahrgerechte Transportsicherungen sind daher wichtiger Bestandteil von Seminaren im Bereich Ladungssicherung.

Beschreibung:

Ladungssicherung

Seminare Ladungssicherung gemäß VDI 2700a: Nirgends werden physikalische Gesetze so unterschätzt, wie bei der Ladungssicherung. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit einer umfassenden Schulung, die die Ladung, die Zurrmittel und auch die Physik beinhalten.

Nach dem Transportrecht ist grundsätzlich der Absender für die beförderungssichere (= ladungssichere) Verladung verantwortlich (§ 412 I S. 1 HGB); dies sind u. a. der Geschäftsführer, der Verlademeister oder auch der Staplerfahrer. Das neue BKrFQG (Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz) verpflichtet ab sofort alle gewerbsmäßigen Fahrer/-innen von Lkw und Omnibussen zu tätigkeitsbezogenen Weiterbildungen.

Zielgruppe:
Disponent, Kraftverkehrsmeister, Verlader (Staplerfahrer), Berufskraftfahrer, Fuhrparksleiter, Fuhrparkspersonal, Baustellenmitarbeiter, Ladepersonal, Maschinisten, Vorarbeiter, Werkpoliere, Fachkräfte für Arbeitssicherheit
Maßnahmendauer:
5 Tage
Unterrichtsart:
Vollzeit
Unterrichtszeiten:
08:00 - 16:30 Uhr Kernzeit. Die Kernzeiten können nach Ausbildungsplan variieren!
Inhalte:

Lehrinhalte

 

  • Rechtliche Grundlagen STVO, STVZO, VDI-Richtlinien, BG, UVV
  • Physikalische Grundlagen
  • Arten der Ladungssicherung, Form- und Kraftschluss, Arten von Zurrtechniken 
  • Berechnung der Sicherungskräfte, Lastverteilungsplan 
  • Fahrzeugschwerpunkte / Aufbau von Fahrzeugen, Zurrpunkte 
  • Ladungssicherungshilfsmittel wie Zurrmittel, Rutschhemmendes Material etc. 
  • Besonderheit der Transportfahrzeuge und deren Aufbau 
  • Ladungssicherung durchführen: Zurren, Spannen, Form- und Kraftschluss 
  • Demonstration mangelhafter Ladungssicherung und die Folgen
Zugangsvoraussetzungen:

Voraussetzung

 

  • vollendete 18 Lebensjahre 
  • die Eigenschaft, zuverlässig, verantwortungsbewusst und umsichtig zu handeln 
  • gute Deutschkenntnisse
Anmerkung:

Auch als Inhouse-Ausbildung möglich.

Zurück zur Übersicht

Unser WhatsApp-Service

Sie haben Fragen oder benötigen Informationen? Unser WhatsApp-Service Rufnummer: +49 152 5247 4483

*Sie erklären sich damit einverstanden, daß Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter

Wenn Sie jederzeit die neusten Informationen, Angebote und Veranstaltungstermine erhalten möchten, dann tragen Sie sich doch für unseren E-Mail-Newsletter ein!

FACEBOOK & VBZ SONG

VBZ Hamburg @facebook
Wir sind auch ‘social’ unterwegs.

UNSERE zertifizierungEN
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.